27.08.2016, 2. Dorf Rosenauer Bochwiesn Fest

4. Augustwochenende – das heißt Bochwies’n Fest, das heißt feiern in Dorf Rosenau. Am 27.8. und 28.8. ging das 2. Dorf Rosenauer Bochwies’n Fest über die Bühne. Wir bedanken uns bei den zahlreichen Festbesuchern für das gemeinsame fröhliche Feiern.

Am Samstag sorgte die Musikgruppe „Clarks“ aus Waidhofen/Thaya mit Tanzmusik für gute Unterhaltung.

2_bochwiesenfest-64
Musikgruppe „Clarks“

Im Rahmen des Festaktes wurde am Sonntag die Florianiplakette des NÖ Landesfeuerwehrverbandes an unsere langjährige Feuerwehrpatinnen Fr. Renate Auer und Fr. Monika Pfeiffer verliehen.

2_bochwiesenfest-144
(v.l.n.r) ABI Franz Müllner, Monika Pfeiffer, Kdt. OBI Wilhelm Tüchler, Renate Auer, Kdt.Stv. Daniel Eichhorn.

Kamerad EHBM Alfred Laister bekam das Verdienstzeichen in Gold für die Fünfzigjährige Tätigkeit beim Feuerwehr- und Rettungswesen.

2_bochwiesenfest-146
(v.l.n.r.) Landtagsabgeordneter Franz Mold, EHBM Alfred Laister

Das Verdienstzeichen 3. Klasse in Bronze des Landes Niederösterreich wurde an Kommandanten OBI Wilhelm Tüchler und an LM Martin Wagner verliehen.

2_bochwiesenfest-151
(v.l.n.r) LM Wagner Martin, ABI Franz Müllner

Des Weiteren erhielten Dank- u. Anerkennungsurkunden die Kameraden EVM Johann Auer und LM Martin Wagner.

2_bochwiesenfest-155
(v.l.n.r.) ABI Franz Müllner, EVM Johann Auer, LM Martin Wagner, Kdt. OBI Wilhelm Tüchler, Kdt.Stv. Daniel Eichhorn

Der Chor „KIJUCO“ begleitete schwungvoll die Hl. Messe. Für die musikalische Umrahmung des Festaktes sorgten die „Zwei Vagabunden“.

2_bochwiesenfest-130
Chor „KIJUCO“

Zum zweiten Mal erfolgte am Sonntagnachmittag ein Saugerkuppelwettbewerb zwischen den Feuerwehrmännern der FF Dorf Rosenau dem „Rosenauer Männer Trupp“ und ihren Gattinnen dem „Rosenauer Weiber Trupp“. Nach fünf spannenden Durchgängen lagen dieses Mal die Männer 3:2 in Führung und konnten somit den Wettbewerb und die Revanche für sich entscheiden.

2_bochwiesenfest-252

Zum Aufwärmen wurde ein gemeinsamer Löschangriff der beiden Trupps durchgeführt. Die Damen kuppelten und Männer legten die Angriffsleitung. Die Gäste und alle Beteiligten hatten sichtbar Spaß an dem Spektakel.

Fotos

Ein Gedanke zu „27.08.2016, 2. Dorf Rosenauer Bochwiesn Fest“

  1. Ich möchte allen Teilnehmern an dem Saugerkuppelwettbewerb, dem RMT (Rosenauer Männertrupp) und dem RWT (Rosenauer Weibertrupp) herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz danken. Gerhard K.

Schreibe einen Kommentar