03.02.2010, Personensuche

Am 3. Februar 2010 wurden wir um 01.35 Uhr zu einer Personensuche in Jagenbach alarmiert. Um 01.45 Uhr rückten wir mit dem KLF und 7 Mann aus. Gesucht wurde eine 69jährige Frau aus Jagenbach.

Unser Suchgebiet beschränkte sich von der Kreuzung Jagenbach in Richtung Schweiggers sowie der Bereich in dem die Frau ihren Wohnort hat. Um 04:45 Uhr wurde die Suche erfolglos abgebrochen

Kurz darauf wurde die Frau von Bewohnern aus Wörnharts in ihrem Anwesen stark unterkühlt aufgefunden. Sie wurde in das Landesklinikum Gmünd eingeliefert.

Eingesetzt waren rund 50 Feuerwehrmitglieder aus dem Unterabschnitt Schloß Rosenau sowie ca. 8 Polizeibeamte die ebenfalls die Suche mit Hunden unterstützten.

Das Einsatzende war um 05.00 Uhr.

Eingesetzte Kameraden aus Dorf Rosenau:
Tüchler Wilhelm, Huber Andreas, Wagner Walter, Floh Christian,
Floh Alexander, Eichhorn Daniel, Eichhorn Werner.

%d Bloggern gefällt das: